Kleine Gesellschaft

für Kunst und Kultur – Hamburg

Category: Ausstellung

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR WEG UND UMWEG

    (Juni/Juli 2021) zum zweiten Mal zu Gast im HINTERCONTIDrei verschiedene Ausstellungen Mit Jürgen Albrecht, Michael Buck, Julia Fuchs, Simon Hehemann, Ralf Jurszo, Jutta Konjer, Naho Kawabe, Till Krause, Axel Loytved, Dirk Meinzer, Micha Mohr, Franziska Nast, Heiko Neumeister, Tanja Nittka, Wolfgang Oelze, Alexander Rischer, Claus Sautter, Daniel Maier-Reimer, Sabine Siegfried, sowie Julia Sökeland, blinkvideo, als Kuratorin mit einem Videoprogramm: mit Vanessa Nica Mueller, Ene-Liis […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR DAS UNVORHERGESEHENE

    (Juli/Aug. 2020) im HINTERCONTIFünf verschiedene Ausstellungen Mit Peter Boué, Nele Budelmann Veronika Gabel, Anna Gudjónsdottir, Achim Hoops, Georg Kühn, Micha Mohr, Bianca Müllner, Julia Nolte, Lawrence Power, Alexander Rischer, Sylvie Ringer, Claus Sautter, Meike Staats, und Hans Thalgott. Als uns vom Hinterconti angeboten wurde, ein Projekt der Kleinen Gesellschaft in Residence durchzuführen, haben wir natürlich begeistert zugesagt. […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR FINISSAGE: AN INCOMPLETE VIEW OF MY MORAL SENTIMENTS

    (Dez. 2019) „Die (Kleine Gesellschaft für) Finissage: An incomplete view of my Moral Sentiments“ in der Kleinen Gesellschaft für Kunst und Kultur ist die letzte Ausstellung am Standort in Barmbek Süd. Die Installation und ihr Titel betrachten den einzigartigen und besonderen architektonischen Raum – sowie die einzigartigen Mieter / Kuratoren des Ortes und ihre Ideen, […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR DAS GEKLEBTE LEBEN

    (Okt. 2019) Mit Frank Fietzek, David Fletcher, Marc Lüders, Sven Lütgen, Dirk Meinzer, noroomgallery, Karen Koltermann, Jörg Rode, Philipp Schewe, Johannes Speder und Meike Staats. Die „Kleine Gesellschaft für das geklebte Leben“ verhandelt die Collage und umzingelt diese, bis man sie nicht mehr wiedererkennt.  Die Ausstellung handelte aber auch vom Leben an sich. Die Sache geriet so zu etwas […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR JOCHEN HILTMANN AM FUSS DER HONIGPUMPE VON JOSEPH BEUYS

    (April 2019) Fotoserie von Jochen Hiltmann in Neu-Vergrößerungen von Alexander Rischer, 2018 Anlässlich der Ausstellung erscheint eine Publikation Am 2. November 1984 fand im Düsseldorfer Atelier von Joseph Beuys eine Aktion statt, die etwa sechs Stunden dauerte und in deren Verlauf der Künstler den Plan der Honigpumpe zeichnete, ein Modell der Honigpumpe baute und ihre […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR LANDSCHAFTEN 1

    (Nov. 2018) Mit Helge Emmaneel, Simon Hehemann, Dieter Maertens, Bianca Müllner, Wolfgang Oelze, Claus Sautter und Knut Sennekamp Nach der Kleinen Gesellschaft für Flora und Fauna musste es folgerichtig eine für die Landschaft geben. Also für die Bilder, die sich die Menschen von Anordnungen natürlicher Gegebenheiten machen. Andererseits sind Landschaften auch eine Kategorie künstlerischen Ausdrucks, […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR DIE PORTUGIESISCHE REISE ZU DEN ESPIGUEIROS UND PELOURINHOS

    (Sept. 2018) Eine Ausstellung mit Philipp Grassmann,  Alexander Rischer und Hans Thalgott Die portugiesische Reise fand im August 2009 statt. Bei einem gemeinsamen Betrachten der drei Bände „Arquitectura popular em Portugal“, die bis 1980 über einen Zeitraum von nahezu dreißig Jahren entstanden waren, wuchs die Idee, zwei besonders signifikante skulpturale Kleinarchitektur-Typen des Landes persönlich aufzusuchen: […]

  • A CASE OF PLUS – EINE KLEINE GESELLSCHAFT FÜR ALEXANDER RAYMOND

    (März 2018) Solo-Ausstellung von Alexander Raymond (März 2018) Musik von Desert Sound Machine (Bernhard Hummer und Sebastian Drescher) „Was ist der Gegenstand? Man sieht mehr, als man weiß – Er ist oft nur unklar zu benennen, gerade in der Verdichtung unterschiedlicher Objekte, in ihrer Kombination, in ihrem Zusammentreffen auf der Bildfläche. Die Bilder sind emotional, […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR MÖBEL UND ANDERE HINDERNISSE

    (Sept. 2017) Mit Simon Hehemann, Daniel Hörner, Alexander Klenz, Lawrence Power, Stephan Vogel und Christoph Wüstenhagen „…es geht darum, das zu fixieren (in einer adäquaten Form), was man findet beim Malen, was man ertastet, was kurz aufblinkt. Es geht um den Versuch, das was in den Lücken liegt, was zwischen den Dingen schlummert und nur […]

  • KLEINE GESELLSCHAFT FÜR PROFANE RELIQUIEN

    (Feb. 2017) KLASSE TYPOGRAFIE HfBK HAMBURG, PROF. WIGGER BIERMA Mit Manos Dimitrakis, Christoph David Drange, Alice Dobersalske, Julia Maiquez Esterlich, Elburuz Fidan, Julia Haugeneder, Prarita Hongyont, Denis Kudrjasov, Atefa Omar, Maximilian Scholl, Maximiliane Schmid, Nino Svireli, Tobias Textor, Dodo Voelkel und Antonia Zielinski „Die Ausstellung „Kleine Gesellschaft für profane Reliquien“ und das vorliegende Buch sind […]